Bierzeltgarnitur

Eine Bierzeltgarnitur besteht aus einem einfachen schmalen Tisch und zwei ebenso schmalen Sitzbänken. Die Beine sind meist aus Metall gefertigt und verfügen über Scharniere. Mittels der Scharniere ist die Bierzeltgarnitur klappbar bzw. zusammenlegbar.

Bierzeltgarnituren kommen zu den verschiedensten privaten, öffentlichen und auch geschäftlichen Gelegenheiten zu Einsatz. Und damit auch die Kleinsten das Bierzeltfeeling erleben können, gibt es auch Bierzeltgarnituren im Kleinformat. Somit wird die Bierzeltgarnitur Kinder begeistern, denn so können Sie an der Bierzeltgarnitur die Kleinen, wie die Großen sitzen.

Bierzeltgarnitur in Rattanoptik

€ 109,95 * inkl. MwSt.

Maße Tisch:
180 x 75 x 70 cm

Maße Bank:
180 x 25 x 43 cm

Material:
Hartplastik

* am 20.09.2017 um 17:25 Uhr aktualisiert

Welche Materialien gibt es?

Bierzeltgarnituren gibt es sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff. Eine Holzgarnitur hat einen recht rustikalen Look und es gibt sie in den unterschiedlichsten Designs.

Allerdings benötigt eine aus Holz gefertigte Garnitur einiges an Pflegeaufwand. Auch ist zu bedenken, dass sie nicht witterungsbeständig ist. Feuchtigkeit und auch hohe Sonneneinstrahlung können durchaus ihre Spuren hinterlassen. So können beispielsweise unschöne Risse oder gar Splitter entstehen. Eine Bierzeltgarnitur aus Kunststoff hat keinerlei Probleme mit Witterungseinflüssen. Sie ist pflegeleicht und recht leicht. Dafür kann sie jedoch recht einfach brechen. Auch wirkt sie unter Umständen nicht ganz so urig, wie eine Bierzeltgarnitur aus Holz.

Bei der Wahl des Materials kommt es also ganz auf die persönlichen Präferenzen an.

 

Welche Arten gibt es?

Die bekannteste Variante ist die klassische Bierzeltgarnitur mit einem länglichen Tisch und zwei ebenso gestalteten Bänken. In dieser Form finden sich die Garnituren recht häufig. Obwohl vielfach beliebt, bemängeln Viele, dass es nach längerer Zeit des Sitzens recht ungemütlich werden kann.

 

Bierzeltgarnitur mit Lehne

Hier lässt sich der Handel jedoch nicht lumpen. Viele Händler sind dazu übergegangen, die Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne und auch Armlehne zu versehen. Gerade ältere Menschen, oder auch Rückengeplagte können an diesem Extra von Komfort partizipieren. Zusätzlich erscheint eine solch gestaltete Bierzeltgarnitur mit Lehne auch noch wesentlich einladender.

Aber auch hinsichtlich der Form gibt es Unterschiede. Je nach persönlichem Gefallen kann hier nicht nur die klassische Variante, sondern auch eine runde oder ovale Form gewählt werden. Nicht nur rein optisch gesehen machen diese beiden Varianten einiges her. Der Gemütlichkeitsfaktor ist hier nicht zu vernachlässigen. Mittlerweile gibt es zudem auch noch Garnituren, die in der Höhe verstellbar sind.

 

Was bedeutet Brauereiqualität?

Bei der Recherche nach einer Biertischgarnitur fällt sicherlich hin und wieder die Bezeichnung „Brauereiqualität“. Hiermit ist eine exquisitere Qualität gemeint. In Baumärkten ist diese normalerweise nicht zu finden. Hier ist es ratsam, sich direkt an den Hersteller zu wenden. Biertischgarnituren in „Brauereiqualität“ sind wesentlich robuster und entsprechend langlebiger. Anstatt des 24 mm oder 28 mm dicken Holzes, das üblicherweise bei den Garnituren verwendet wird, kommen hier 30 mm zum Einsatz. Zudem ist die Verarbeitung wesentlich besser und der verwendete Lack zudem haltbarer. Allerdings sind diese Modelle auch in einem höheren Preissegment angesiedelt.

 

Hussen für Bierzeltgarnitur

Da der Sitzkomfort auf längere Zeit nicht unbedingt gegeben ist, kann dieser mit Bierzeltgarnitur Auflagen aufgewertet werden. So können beispielsweise Polster und Hussen den Komfort verbessern. Die Befestigung erfolgt bei den Polstern mittels Reiß- oder Klettverschluss. Die Hussen für Bierzeltgarnituren können einfach über das Möbel drübergezogen werden. Die meisten Polster und Hussen sind in der Maschine waschbar. So ist nicht nur für ein hübscheres Aussehen gesorgt, sondern auch etwas für die Gemütlichkeit getan.

 

Welche Pflegemaßnahmen sind nötig?

Wer lange an seiner Bierzeltgarnitur Freude haben möchte, muss natürlich auch einiges an Pflegeaufwand in Kauf nehmen. Der Aufwand ist hier abhängig davon, ob die Wahl auf Kunststoff oder Holz fiel. Gegen das Ausbleichen einer Holzgarnitur schützen beispielsweise Abdeckungen. Damit das Holz nicht spröde und rissig wird, muss es in regelmäßigen Abständen, in der Regel einmal im Jahr, mit einem Schutzlack versehen werden. Sobald der Winter naht, sollten Garnituren aus Holz zusammengeklappt und an einem von Wettereinflüssen geschützten Ort gelagert werden.

Garnituren aus Kunststoff sind hier ein wenig einfacher zu handhaben. Allerdings können auch diese, abhängig von der Qualität, ausbleichen. Ansonsten reicht es, Tisch und Bänke mit spülmittelversetztem Wasser abzuwaschen. Da das Wetter Bierzeltgarnituren aus Kunststoff wenig anhaben kann, ist es kein Problem, diese auch in der kalten Jahreszeit draußen zu belassen.

 

Worauf sollte geachtet werden?

Die Stabilität

An einer Bierzeltgarnitur zu sitzen, die vor sich hin wackelt, ist auf Dauer äußerst unangenehm. Daher sollte vor dem Kauf darauf geachtet werden, dass eine gewisse Stabilität von vornherein gegeben ist.

 

Die Bierzeltgarnitur Maße

Wie lang ist ein Biertisch? Standardmäßig hat dieser die Maße 222 cm lang, 50 cm tief und 77 cm hoch. Da kann es unter Umständen schon einmal ein wenig eng werden. Ist mehr Komfort gewünscht, sollte auf eine Garnitur mit 80 cm Tiefe zurückgegriffen werden. Wie lang ist eine Bierbank? Die Bänke sind 220 cm lang, 25 cm tief und 47,5 cm hoch. Hier gilt es also zu überdenken, wie viele Gäste Platz haben sollen.

 

Die Lagerung

Sind die Lagerungsmöglichkeiten begrenzt, oder soll die Garnitur über das ganze Jahr hinweg in Benutzung sein, empfiehlt sich der Kauf eines Modells aus Kunststoff.

 

Die Verarbeitung

Hier sollte darauf geachtet werden, dass alle Flächen glatt verarbeitet und die Ecken abgerundet sind. Auch ein Blick auf die Lackierung ist immer nützlich. Hier kommt es darauf an, ob die Lackierung ebenmäßig aufgetragen ist und auch die unteren Flächen eine Lackierung haben.

 

Die Reinigung

Wer nicht viel Aufwand bei der Reinigung betreiben möchte, der wird mit einer Garnitur aus Kunststoff sicherlich glücklicher sein. Wer sich jedoch hin und wieder recht gern handwerklich betätigt, und für den das regelmäßige Lackieren der Garnitur kein Problem ist, der sollte zu einer Garnitur aus Holz greifen.

 

Das Fazit:

Bevor eine Bierzeltgarnitur den Weg an seinen Bestimmungsort findet, sind einige Vorüberlegungen anzustrengen. Hier heißt es ein wenig zu Recherchieren. Hilfreich sind gewiss die Meinungen und Erfahrungen anderer Käufer. Eine Bierzeltgarnitur günstig kaufen ist nicht schwer, dennoch sollte, wer seine Garnitur des Öfteren nutzen möchte auch die Qualität im Auge behalten. Ein Stichwort ist auch „Platzbedarf Bierzeltgarnitur“. Bei genügend Lagerfläche ist eine Holzgarnitur eine gute Variante. Es ist also wichtig zu wissen, wie sind die Biergarnitur Maße. Also, wie lang ist eine Bierbank und wie lang ist ein Biertisch. Ansonsten heißt es auf eine Kunstoffvariante zurückgreifen, denn die kann auch im Freien überwintern.

(Visited 28 times, 1 visits today)